Milchkühe

Hohen Kuhkomfort und neue Melktechnik genießen unsere Kühe.

mehr erfahren

Jungvieh

Bei artgerechter Tierhaltung wird die eigene Nachzucht vom Fachpersonal betreut.

mehr erfahren

Biogas

Die Biogasanlage hat eine Leistung von 500KW und als Input dienen Gülle, Mais & Mist.

mehr erfahren

Angaben zur Biogasanlage

  • Information der Öffentlichkeit gemäß §8a der Störfallverordnung (12.BImSchV)
  • Genehmigung: Landratsamt Gotha, Immisionsschutzbehörde, Bescheid Nr.8/10 vom:03.05.2011
  • Anlagenstandort: Außenbereich der Gemeinde Nessetal, OT Goldbach, Wangenheimer Landstraße 1, 99869 Nessetal
  • Betreiber: Nessetalmilch GmbH, Wangenheimer Landstraße 1, 99869 Nessetal
  • Tätigkeiten: Herstellung von Biogas, Stromerzeugung durch Biogas
  • Gefahrstoffe: Menge der Biogasspeicherung: 1690m³, Biogaszusammensetzung: Methan (ca.60%), Kohlendioxid (ca.30%), Schwefelwasserstoff (ca.1%), Wasserdampf (ca.3%), Stickstoff (ca.1%), Sauerstoff (ca.1%)
  • Gefährdung: In Bezug auf die Abstandsbetrachtung zu benachbarten Firmen oder Wohnbebauungen gibt es keine Gefährdungen.
  • Inputmaterialien:Rindergülle, Rindermist, Maissilage
  • Anlagenkapazität: 2xBHKW's mit einer Gesamt-Feuerungsleistung von 1,25 MW (500 kW elektrische Leistung)
  • Anlagenkomponenten: Vorgrube, Feststoffdosierer, Fermenter, Nachgärer, Gärrestlager, Verbrennungsmotoren (Gas-Otto-Motor)
  • Informationen zur Vor-Ort-Besichtigung und dem Überwachungsplan nach §17 Abs.1 (11.Störfallverordnung) und weitere Informationen über den gesamten Betriebsbereich : Ansprechpartner: Herr Giese, Geschäftsführung, Tel.: 036255-80304, e-mail: info@agrar-goldbach.de